Amerikanischer Sarough Antik

Besonders Sammler und Liebhaber schätzen die um 1900 von Persien nach Amerika exportierten Sarough. Selbst Perser kauften sie in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts aus Amerika zurück, da im Mutterland selbst kaum noch alte und antike Stücke aufzufinden waren. In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts reimportierten auch wir diesen Teppich-Typ nach Deutschland. Sie werden weltweit als Geldanlage gehandelt. Wie kam es zum "amerikanischen Sarough?" Die englisch-schweizerische Firma Ziegler & Co. gründete 1883 mit Erlaubnis des Shahs in Sarough, ihre erste Knüpferei. Die Amerikaner wünschten sich vor allem Teppiche nach ihrem Geschmack. Das bedeutete Teppiche mit hohem Flor. Die Muster sollten großflächige Blumen und Blütensträuße darstellen und in unterschiedlichen Lachsfarben oder Rosenholztönen gefärbt sein. Ein Run auf diesen Teppich-Typ setzte ein. Heute liegt der Wert eines 260 x 360 cm großen antiken Sarough bei mind. 30.000 €.